Shenzhen Laisimo Technologie Co., Ltd.
Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt

Unterschied zwischen einer Bong und einem Dab Rig

Edit:Shenzhen Laisimo Technologie Co., Ltd.UpDate:Jul 20, 2018

bong vs dab rig.jpg


Ob Sie eine lange Zeit oder Hardcore-Stoner oder sogar ein Neuling für das Marihuana-Spiel sind, die Chancen stehen gut, dass die Wörter "dabs" oder "dab rig" eine ganz andere Sprache sind. Nur die größten Kiffer wären mit einer "Dab Rig", auch bekannt als Bohrinsel, bekannt.

Dab-Rigs ähneln einer Glasbong, sind aber auf "Dabbing" spezialisiert, bei dem Cannabis in konzentrierter Form (Öl, Splitter, Wachs) geraucht wird. Die Bong ist das klassische Räuchergerät, das seit Jahrzehnten von Entkernern verwendet wird, während das Dab-Rig die Welle der Zukunft ist. Um zu verdeutlichen, was diese beiden Glasrohre wirklich trennt, hier ein Überblick über die Hauptunterschiede zwischen einer Bong und einer Dab-Anlage.

Bowl vs. Nail - Der größte Unterschied zwischen einer Bong und einer Dab-Rigg hat viel mit dem Material oder Produkt zu tun, das geraucht wird. Bongs sind für das Rauchen von trockenem Kraut gedacht, das in Ihre Schüssel gepackt und mit einem normalen Feuerzeug angezündet wird. Ein Dab Rig verwendet jedoch einen "Nagel" anstelle einer Schüssel. Der Nagel ruht auf dem Teil des Dab-Rigs, der als Glasverbindung bezeichnet wird. Der Nagel wird dann mit einem Handbrenner auf sehr hohe Temperaturen erhitzt, so dass, wenn das Öl oder Wachs auf den Nagel gelegt und vor dem Inhalieren verdampft wird.

Vor-und Nachteile von Dab Rigs - Wenn Sie verrückt nach Tupfen sind, ist ein richtiges Rigg ein absolutes Muss. Einige der Vorteile der Verwendung eines Dab-Rigs sind:

 

Komfort - Sie haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Lieblingskonzentrat zu genießen.

 

Sicherheit - Im Gegensatz zu selbstgebauten Rigs sorgt ein gut konstruiertes Rigg dafür, dass Sie beim Tanken sicher sind. Immerhin haben Sie es mit Hitze und Feuer zu tun.

 

Stil - Wie Bongs, Pfeifen und andere Rauchgeräte können Rigs oft auseinander stehen und als Kunstwerke verwendet werden. Es gibt so viele Stile zur Auswahl, und Sie können Komponenten kombinieren und anpassen, um Ihr eigenes Design zu vervollständigen.

Sie können vermeiden, auf diese Art von Problemen zu stoßen, indem Sie Ihr Bestes tun, um in eine anständige Anlage zu investieren. Tun Sie auch Ihr Bestes, einen Nagel zu wählen, der die Hitze lang genug konserviert, um viel Dampf zu produzieren, aber stellen Sie sicher, dass es die Hitze nicht so lange festhält, dass es tatsächlich das Konzentrat verbrennt. Wenn das passiert, werden Sie mehr Rauch als Dampf einatmen, und die nützlichen Komponenten, die Sie sich wünschen, können auch größtenteils in Rauch aufgehen.

 

Größe - Eine Glasbong ist fast immer größer als eine Dab-Rig. Der Grund dafür ist, dass verbranntes, trockenes Kraut nicht verdampft, so dass die Bong so groß sein kann, wie Sie es wollen, weil der Rauch den gesamten Weg zurücklegen wird, ohne sich zu verteilen oder am Glas zu kleben. Auf der anderen Seite macht das kleinere Dab-Rig nur Sinn. Ein kleines kompaktes Dab-Rig hält den Dampf milchig und kondensiert und behält den Geschmack und die Stärke. Viele Tupfenköpfe werden sagen, je kürzer der Weg vom Nagel zum Gesicht, desto härter der Schlag.

Preis - Dab-Rigs werden normalerweise teurer, aber nicht viel. Dies hat hauptsächlich mit dem Nagel zu tun, der spezialisierter ist und oft mit teurem Material wie Titan hergestellt wird. Sie können wirklich billige Dab-Rigs finden, Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen und wo Sie sie finden können. Es kommt letztendlich auf Ihre persönlichen Vorlieben an und Sie sollten tun, was Sie glücklich macht! Es gibt keine falsche Antwort, wenn es darum geht, was Sie mögen!